Freitag, 30. Oktober 2015

Keine Angst, der will nur gießen


So ganz vertraut Herr Hugo ihm ja nicht, dem neuen Hausgenossen. Aber eigentlich ist er doch recht harmlos, trotz des etwas grimmigen Aussehens.


Weil ich ja nur so zum Spaß fotografiere ist Rexi als Assistent nicht wirklich ausgelastet. Nun hat er sich überlegt, er möchte im Haushalt helfen. Eine wirklich nette Idee, nur hat die Sache einen Haken. Mit so kurzen Ärmchen ist man leider etwas eingeschränkt in seinen Möglichkeiten (und psst, Rexi ist auch noch etwas ungeschickt.) Aber Blumen gießen kann er wunderbar.


Herr Hugo ist mit seinen kleinen Pfötchen viel talentierter. Allerdings ist er stinkend faul und macht nur wozu er wirklich Lust hat. Blumen arrangieren z.B.
(Ich bin nicht stinkend faul, ich teile mir meine Kräfte nur gezielt ein. Rexi ist aber wirklich ungeschickt und was er kocht kann man nicht essen. Kann ich hier ungefährdet schreiben, lesen kann er nämlich auch nicht. Hehe. gez. Herr Hugo)


Die von Hugo arrangierten und von Rexi gegossenen Blumen verlinke ich bei Hollunderblütchen.
Fisch ist leider aus, den hat Rexi verputzt. Ich habe ihn gelassen, nicht das er vor Hunger doch noch an Hugo knabbert. Freitagsfisch bekommt ihr aber sicher bei Andiva.

Habt ein schönes Wochenende. Vielleicht mit Gruselparty? Ich verzichte da gerne.





Kommentare:

  1. deine assistente bringen fröhlichkeit in deinen bunten chrysanthemen - bon weekend !

    AntwortenLöschen
  2. *(ړײ)... fröhlicheFreitagsundWEgrüßchendazustell*

    AntwortenLöschen
  3. LOL, passt ganz gut zu meinem heutigen Post.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Anne-Marie
    (war auch faul und hab Copy&Paste genutzt...)

    AntwortenLöschen
  4. Bezaubernde Hausgenossen haben Sie, Frau Rübchen!

    AntwortenLöschen
  5. Ganz reizende Assistenten hast du da an deiner Seite und wie schön, dass sie ihren eigenen Charakter haben!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Es geht eben nichts über angenehme Hausgenossen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ein bezaubernder Übertopf! Und bei so einer "Hilfe" braucht man sich ja keine Sorgen zu machen, dass die Blümchen verdursten...sollte ich mir auch mal zulegen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. ha ha, wie herr hugo da aus den blumen guckt. und dann noch der fleißige rexi - ein herrlicher post, der mich grad zum lachen gebracht hat! danke dafür und eine wunderschönes wochenende!
    mano

    AntwortenLöschen
  9. Herbstliche Farbenpracht mit Hausgenossen, schön!

    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. ich verzichte auch gern – aber Dein Gießkannenträger ist klasse!
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Total witzig dein Post:)))) Den fleißigen Helfer finde ich toal klasse. Schönes Wochenende LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schicke Mitbewohner hast Du, und es muss ja nicht Jeder alles können. ☺
    Hab ein schaurig schönes Wochenende, ganz mit ohne Geisterplage!

    AntwortenLöschen