Freitag, 6. November 2015

Freitags am Rübenacker


Jeden Freitag fordert uns Holunderblütchen auf, zu zeigen was wir in unseren Vasen haben.

Frisch vom heutigen Wochenmarkt im Nachbarstädtchen: Hagebutten, Astern und Nadelkissen. Als Vasen dienen verschieden große Smoothie-Flaschen und ein Jägermeisterglas.



Eigentlich hatte ich gar nichts so herbstliches geplant, aber diese Blumen haben mir einfach am Besten gefallen.

Fisch gibt es auch. Mein Novembergesicht für heute. Ursprünglich war es nur ein Mädchen mit wehenden Haaren, aber sie hatte etwas von einer Nixe, deshalb kamen noch Fische dazu. Dem Fischfreund wird auffallen, ein wenig wurde ich von Anjas kleinem Fischmädchen inspiriert.
Jeden Freitag frisch bei Andiva: Freitagsfisch


 Gestern habe ich ein ganz außerordentlich putziges Eichhörnchen gesehen. Es ließ sich eine ganze Weile von mir betrachten, aber als ich nach meinem Telefon griff um vielleicht sogar ein Foto machen zu können, huschte es davon. Deshalb gibt es für gestern ein Eichhörnchenköpfchen.



Macht es euch schön am Wochenende! Ich schlage durchs Laub toben, Suppe essen, Tee trinken und kuscheln vor.





Kommentare:

  1. Deine täglichen Bilder finde ich richtig, richtig schön! Und das von Anjas Fischmädchen inspirierte Bild habe ich natürlich gleich erkannt. Super umgesetzt! Auch mit dem Farbkontrast ganz toll!
    Eichhörnchen sehe ich hier in Berlin auch viele und die Biester sind echt verdammt schwer zu fotografieren. Manchmal klappt es, meist habe ich nur einen Schweif und ganz viel Baum auf den Fotos... LOL
    Liebe Grüße und hab ein zauberschönes Wochenende,
    Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  2. (ړײ) ...gute LAUNE - bei DIR hier - getankt
    und meine kuscheliiischfrühlinghaftherbstliche WEgrüßchen abstell -> ♥YEAH

    AntwortenLöschen
  3. Gute Vorschläge ;) Ein süßes Maderl und ich bin immer noch nicht zu den täglichen Bildern gekommen,
    ich brauche definitiefstens den 48 Stunden Tag.
    Herbstherzliche Päuschengrüße an dich, liebe Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Diese bedruckten Flaschen habe ich gerade auch bei meiner Tochter bewundert - eine schöne Idee! Nur: Wo bleibt dein Hocker diese Woche? ;-)
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stehen noch die selben Blumen wie letzte Woche drauf ;o) Die waren noch zu schön zum abräumen.

      Löschen
  5. Ein hübsches Arrangement! Und die Pläne fürs Wochenende hören sich alle Nachahmenswert an. Danke :-)
    Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jennifer,
    Das Eichhörnchen kommt bei mir täglich zu Besuch. Von meinem Schreibtisch aus schaue ich direkt auf einen großen Haselnussbusch, dort sammelt und frisst es die Nüsse und guckt mich dabei sehr vergnügt an, wohl wissend, dass ich nicht hinterher turne, wenn er mit Schwung durch die Äste jagt. Am liebsten kommt er früh morgens und um 10.00 Uhr noch einmal....der Hunger muss sehr groß sein. Aber ich liebe diese Momente, wo ich ihn einfach anschauen und bewundern darf. So gelenkig und schnell wäre ich auch gerne!
    Hab es fein und dein Fischmädchen gefällt mir!
    Liebe Grüße!
    Gabrielle

    AntwortenLöschen
  7. Dein herbstliches Blumenstillleben gefällt mir sehr! Interessante "Vasen"...Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Pö, da kriege ich glatt Lust unseren Ofen herbstlich zu dekorieren - und dabei sind alle anderen anscheinend schon beim Vorglühen für Advent und Weihnachten.
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. schön diese herbstfarbene offenpracht ! aber bitte kein feuer ;)
    lg
    monique

    AntwortenLöschen
  10. ha, ha, das wollte ich auch sagen! ich hab nämlich schon mal einen eisbären (!) verkokelt, weil ich ihn auf dem ofen hab stehen lassen. er war zwar nur ein schleichtier, aber es war trotzdem ein herber verlust...
    schön, deine herbstfarben - ich mag sie sehr!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh angebranter Eisbär hört sich wirklich nicht gut an! Bisher habe ich immer daran gedacht erst abzuräumen.

      Löschen
  11. Hach, mein kleines Fischmädchen und ich sind ganz gerüht :) Vielleicht gibt es am Ende der Geschichte ein Treffen von ganz vielen Fischmädchen? Und in den Garten sollte ich auch noch mal huschen, um ein Wochenendsträußchen zwischen dem Laub zu pflücken.
    Ahoi und ein schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Deine Vorschläge fürs Wochenende nehme ich alle an. Aber vor allem muss ich Werkeln. Und dabei vorm Kamin sitzen. Vorher muss ich das Zeug, was ich draufgestellt habe, aber immer abräumen... ich hoffe, die Blumen sind noch nicht verkocht. LG mila

    AntwortenLöschen
  13. Schöner Mix, schon sehr herbstlich, aber das passt ja bestens!
    Und das hübsche Mädchen mit süßem Eichhörnchen ebenso!
    Hab noch ein gemütliches Wochenende,
    viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Ein schönes herbstliches Trio, liebe Jennifer und so ungewohnt schlicht und puristisch ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jennifer,

    ich weiß, ich bin spät dran, war erst verreist und dann geschockt. Deine Blumen auf dem Kaminofen gefallen mir aber so gut, dass ich selbst mit dieser Verspätung noch schreibe: Warm und herbstlich sieht das aus, wunderbar!
    Herzlichst Deine Sarah

    AntwortenLöschen