Dienstag, 9. Februar 2016

Glitzer drauf


"When Life is Shit, put Glitter on it!"
Naja, in diesem Fall ging es eher um übles Aussehen, als um grundsätzliches hadern mit dem Leben.
Ich hatte letztes Jahr gegenüber der Toilette so einen Abreißkalender hängen. Unter dem Kalender gab es noch einen Notizblock. Unsere Töchter hatten Spaß daran, darauf Botschaften für mich zu hinterlasen

Hallo Mama!
 Kauf mir ein Pony!
Hallo Urmeli (das bin auch ich; Anm. d. Redaktion)
 Mama ist die Beste. 
Küsschen
 Kaufst du mir ein Pony?
Ich hab keine Socken mehr.
Ich will ein Pony!
Waschlappen sind alle.
Li... ist doof
Lou.. ist noch viel doofer
oder etwas zu zeichnen. 

Der Kalender war zum Jahreswechsel verbraucht, der Notizblock noch nicht. Also habe ich den Kalender herunter gepult, natürlich ging er nicht restlos ab. Weil das Muster der Trägerpappe sowieso sehr von der Sonne ausgebleicht war, kam einfach ein Bogen hübsches Papier über das ganze Elend.


Den obere Bereich, wo zuvor der Kalender war, wollte ich nicht leer lassen. Kramen in meinen Postkarten brachte ein farblich passendes Vögelchen zutage und weil ich gerade in Stimmung dazu war, gab es zur Abrundung noch ordentlich was Glitzerndes dazu.


Warum beschreib ich das hier so umständlich und knall nicht einfach ein Vorher-Foto dazu. Tja, eigentlich hatte ich ein Vorher-Foto gemacht, nur dummerweise habe ich das, bevor es seinen Weg hierhin fand, gelöscht. Von der Kamerakarte. Ohne es vorher auf der Festplatte zu sichern. Blöd irgendwie. Deshalb das Geschwafel.

Die Mädels finden es schiki, mir gefällt es auch.
Happyend!

Verlinkt beim Creadienstag


Kommentare:

  1. Der Spruch mit Life und Glitter ist super und kannte ich bis dato noch nicht. Wird sofort vorgemerkt! Tolle Umsetzung, ich bin gepannt auf die nächsten Sprüche und ergänze: Ich hätte auch bitte gerne ein Pony!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Pony wurde verweigert. Reitstunden auf Pferde- und Ponyclub Pony müssen reichen. Außerdem bräuchte sie eigentlich schon eher ein Pferd, das Kind ist 1,72m.

      Löschen
  3. Sowas muss ich auch bei uns etablieren...die Ponyzeit ist zum Glück kanpp vorbei...es müsste also ungefährlich sein
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also da wäre ich vorsichtig! Bald ist die Dame 13 und es sieht noch nicht nach Ende der Liebe aus.

      Löschen
  4. Sehr, sehr pfiffig! Das alte System war sicher um Klassen fader! Und der Spruch - den merk ich mir!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Urmeli - und Annette, kann ich bestätigen, meine ist 15 geworden :-)
    Allerdings wird nicht mehr von einem Pony geträumt sondern von einem Pferd *lach*,
    dabei ist meine Maus entgegen ihrer Wunschvorstellung nur 1,60 groß. Die Wachstumsfuge lässt noch auf ein paar Zentimeter hoffen... Und jetzt springt sie auch noch, uahh

    AntwortenLöschen
  6. "Hallo Mama! Kauf mir ein Pony!" - Na, ich würde mir noch mal überlegen, diesen Notizblock aufzuhängen, bei diesen bescheidenen Wünschen. (Kommt mir übrigens sehr bekannt vor). Aber Glitzer schadet bekanntlich NIE! Hab's bunt! LG mila

    AntwortenLöschen
  7. Wenn man ein Pony hat (oder ein Leben, in das ein Pony gut hineinpasst) braucht man vielleicht keinen Glitzerflitter mehr. Davor aber schon, am besten so! Nun bin ich auf die neuen Botschaften gespannt.
    Liebe Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen