Dienstag, 26. April 2016

Leutturm


Schon lange aus dem Kinderzimmer aussortiert, bekommt der Stapelleuchtturm von IKEA jetzt ein 2. Leben


Das Ganze ist natürlich extrem simpel. Zuerst habe ich einfach die bunten Ringe in weniger kindlichen Farben angestrichen. Es waren 2 Lagen nötig. Dann musste ich noch den Stab im Inneren kürzen, damit Platz für die Kerze war. Weil man den Stab (rot) durch die runde "Fenster" sehen konnte, habe ich ihn einfach mit Alufolie umwickelt. Vielleicht könnte man auch Glasnuggets in die Löcher einsetzen. Darauf, die Teile miteinander zu verkleben, habe ich verzichtet. Der Stab hält alles gut genug zusammen.

Verlinkt beim Creadienstag



Kommentare:

  1. Da leuchtet er jetzt in so schönen Farben, damit ganz viele den Weg zu deinem Blog finden... LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine so tolle Idee! Und jeder, der den Turm kennt, wird wirklich schmunzeln :-) Unser Turm ist noch täglich im Einsatz.
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ha! Gerade am Wochenende haben wir ihn endgültig aussortiert! Ich würde ihn sofort wieder rausholen, aber bei uns geht vor lauter Geviechere nichts mit Kerzen - eine unserer Katzen ist Profi darin, sich einseitig die Schnurrbarthaare abzuschmurgeln und dann tagelang immerzu gegen die Wand zu laufen, das trauen wir uns nichts mehr. Leider.

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und da denkt man immer, Katzen seien so geschickt.

      Löschen
  4. Da denke ich doch glatt an's Meer und bei dem Wetter an rauhe Nordsee!
    Der Flamingo kommt noch, irgendwann;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  5. Eine super schöne Idee! Unser Turm ist auch bereits aussortiert, nur fehlt der Stab komplett. Er stand wohl zu lange im Kinderzimmer und wurde als Schwert benutzt :/ Nun warten die einzelnen Scheiben auf eine zweite Chance. Ein neuer Anstrich wäre doch schon mal ein Anfang. Deine Farbauswahl ist sooo schön. Vielen Dank für deinen Besuch und ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  6. eine so schöne idee!! ich mag die farbwahl so gerne, der goldene ring macht es richtig märchenhaft!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen