Dienstag, 19. April 2016

Stempelfieber


Letzte Woche habe ich ja hier schon einem Flamingo-Stempel gezeigt. Ich dachte vielleicht kann ich das noch besser und habe einen Zweite gemacht. Naja, soviel besser ist er nicht geworden, der Erste war ja schon ganz gut. Egal.


Der neuere Stempel ist hier links. Die Linien sind etwas kräftiger. Ich hoffe so werden Stempelabdrücke auf Stoff klarer. Aus Resten der Stempelplatte habe ich noch passende Schilfhalme, zwei Pilze und ein Herz geschnitzt. Und dann kam die kleine Rübe und war Feuer und Flamme. Auch der letzte itzi-bitzi Rest wurde noch zu Stempeln verarbeitet.


Besonders begeistert mich ja der kleinste Stempel. Eine winzige Tasse. Wie klein sie ist kann man ganz gut durch den Vergleich mit den Quadraten der Unterlage erkennen. Die sind 1cm² groß.
Natürlich ist schon Materialnachschub unterwegs!

Mit dem bestempelten rosa Papier wurde auch endlich das Kalenderblatt vom April fertig. So um die Monatsmitte herum wurde es auch langsam Zeit.


Verlinkt beim Creadienstag


Bleibt schön flamingo


Kommentare:

  1. Das sind beides (mehrere) tolle Stempel geworden. Ich bin auf die Hawaii-Print-Fabric-Serie gespannt, die jetzt entstehen wird! Zur Zeit schnitze ich auch an einem Stempel herum, da ich mir einen Kirschstoff nach einem alten Küchenhandtuch drucken will. Mal sehen, ob das so wird... Flamingo-Power! LG mila

    AntwortenLöschen
  2. An Hawaii hatte ich gar nicht gedacht, aber das wäre natürlich eine schöne Möglichkeit.Viel Erfolg mit den Kirschen.

    AntwortenLöschen
  3. Die Miniblümchen sind aber auch zuckersüß ;-)
    Ich hab an meinem letzten Geburtstag auch Stempelgummi und Schnitzwerkzeug von einer Freundin geschenkt bekommen, aber das ist wie mit schönem Briefpapier: Man traut sich nicht ran, weil's dann weg ist... LOL...

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön. Ich habe letzte Woche auch mal das Stempelschnitzen ausprobiert - mit einem Anker. Das macht wirklich Spaß und kann zur Sucht werden. Da du bereits neue Stempelblöcke geordert hast, sehen wir bald mehr davon? Ich freu mich drauf ...

    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. die stempel sind echt toll geworden, das glaube ich, dass das zur sucht werden kann und man dem stempelfieber verfällt :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  6. Tolle STempel hast du da geschaffen - ich bin sehr begeistert vom Flamingo und dem Monatsblatt - und auch der kleinen Minitasse :-)
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  7. Bin total flamingo....der Kuschelflamingo ist ja scharf!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hat die kleine Rübe beim aufräumen gefunden und mir geschenkt.

      Löschen
  8. Wow, Ihr seid aber tolle Stempel-Schnitzer!!
    Dein Kalenderblatt ist wunderschön geworden! Ich bin gespannt, was Du/Ihr noch so alles gestalten und schnitzen werdet ;-)
    PS: Viele liebe Grüße,
    Kerstin
    PS: Die Tasse stielt natürlich allem schon ein wenig die Show...

    AntwortenLöschen
  9. Oh oh, die beiden anderen Haustierchen haben Konkurrenz bekommen :o)
    Schöne Schnitzereien haben Sie da gemacht!

    AntwortenLöschen
  10. Stempelvirus…sehr ansteckend und dabei hartnäckig :) Ich spreche aus Erfahrung…schöne Flamingos!
    Viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen