Montag, 11. April 2016

Verspäteter Blick in den Kalender


Ich bin euch noch einen Blick auf meine Kalenderseiten vom März schuldig. Eigentlich wollte ich die schon vom Urlaub aus posten, aber der Laptop wurde Reisekrank. Ich hoffe ein neues Netzteil wird das Problem beheben. Falls einer von euch einen Daumen übrig hat, bitte mal drücken, dass es das auch wirklich war. Mit dem PC bin ich gerade nicht so glücklich.

Aber eigentlich wollte ich ja Bilder zeigen.






Und weil ich gerade so schön dabei bin und diese Woche auch schon fertig ist und bei Susanne im April bei der Papierliebe Blumen gefragt sind, zeige ich auch gleich diese Seiten noch.


Ich hoffe das sind genug Blumen!

Verwendete Materialien: Ausschnitte aus Zeitungen und Prospekten, Stoffreste, Spielkarten, Masking Tape, Teile von Verpackungen usw.

Habt eine gute Woche.

Jennifer

Kommentare:

  1. Das ist so ein Buch, das man immer wieder gern aufschlägt und in den schön gestalteten Seiten schwelgt...meinen Kalender habe ich in den letzten Wochen so ein bisschen aus den Augen verloren, gut, dass du mich daran erinnert hast.
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. vollwitzig die liebevolle Gattin die ihrem Männe die schulter tätschelt...mag ich sehr sehr...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GULP, ich glaub, die Hand fährt eher gerade in Richtung Hals!

      Löschen
  3. so viel freude strahlt aus deinem tagebuch ! schöne bilder mit lustiger und passender malerei * wie man mit *baguettes chinoises* isst : ein rätsel für uns europäer ;)

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön, jede einzelne seite!! es macht wirklich spaß, darin zu blättern. und die blumen können es ja mit jedem echten strauß aufnehmen!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich blättere wie die anderen gerne mit in deinem Buch, Jennifer, und finde das ganz bezaubernd anzusehen. Die Blumen sind super, aber auch mir hat es das adrette Paar angetan. Auch die vielen schönen fröhlichen Muster... Ach, man weiß gar nicht, was man zuerst anschauen soll!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein richtiges Erinnerungsbuch. Bestimmt weißt du ganz genau, wo du welches Fitzelchen her hast. Oder als Geschichten-Erfinden-Buch für Kinder ist das auch sicherlich super!...
    LG, Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, jede einzelne Seite!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. ♥... begeistert bin !!! *Wochenstartgrüßchendazustell*

    AntwortenLöschen
  9. Es freut mich, dass euch die Seiten auch so gut gefallen. Danke für die lieben Kommentare.

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde ja das stolze Küken am besten :D ....und Blumen kann man NIE genug haben!
    Eine schöne Woche *wink*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und die Daumen sind fest gedrückt!

      Löschen
    2. Das Küken hab ich nicht gezeichnet. Das ist ein Teil einer Mango-Smoothie-Eis-Verpackung. LECKER!
      Die Daumen scheinen geholfen zu haben. Läppi schnurrt wieder.

      Löschen