Sonntag, 1. Mai 2016

Handarbeitssonntag 2.0


Der wunderbare Handarbeits- und Büchersonntag von Mila und Winterkatze hat mir letzte Woche so viel Freude bereitet, da mache ich heute einfach weiter, auch ohne Aktion und Mitstreiter.

Eva Mattes ließt mir gerade schon Stolz und Vorurteil von Jane Austen vor.

Die erste Handarbeit liegt auf Abschluß wartend unter der Nähmaschine.


Ich muss nur erst Rexi wegscheuchen, sonst trampelt er mir nur auf den Stoff oder sabbert in voll.

Später zeige ich noch die Ergebnisse meiner Bemühungen.

Habt einen feinen Sonntag


Mitlerweile haben wir es 17 Uhr und zumindest mein Pin Burr ist fertig und hängt auch schon an der Wand. Leider hat mich die Mutterschaft und der Haushalt heute etwas vom werkeln abgehalten, aber noch ist nicht richtig Abend und ich kann noch einiges machen.



Kommentare:

  1. Super Idee, einfach mit dem Lese- und Handarbeitssonntag weiterzumachen. Ich hab mir gestern auch wieder "Holzfällen" angehört und dabei etwas gewerkelt. Nicht so was Schönes wie du, hat aber trotzdem Spaß gemacht.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Mutterschaft und Haushalt halten wohl jede von uns allzu oft vom Werkeln ab. Aber man darf sich auch nicht zu sehr unter Druck setzen. Dein Stickrahmen ist ein farbenfroher Gute-Laune-Hingucker geworden, der dich sicher oft erfreuen wird. Gestern habe ich auch sehr kleine Reste vernäht, heute habe ich nur eine neue Freebie-Stickdatei digitalisiert, ausgestickt, nochmal neu digitalisiert, wieder ausgestickt und nochmal überarbeitet.
    Jetzt ist aber erst einmal Feierabend.
    Weiterhin frohes Schaffen und später dann einen erholsamen Abend
    Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jennifer,

    in letzter Zeit bin ich ja leider länger nicht zur Kommentarrunde gekommen *schnüff* aber künftig möchte ich mir dies wieder öfter vornehmen :)

    Nebenbei bin ich mit meinem Blog umgezogen, alles Neu macht der Mai ;)


    Liebe Grüße
    Björn

    PS: Achtung, mein Blog ist umgezogen auf alltagserinnerungen.de
    Google Friend Connect funktioniert nun leider nicht mehr :(

    AntwortenLöschen
  4. echt rexi sabbert? Glaub ich nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch doch, der sabbert. Besonders wenn er Kuchen sieht.

      Löschen
  5. Wie schön, dass du gleich weitergemacht hast... (Ich habe diesen Sonntag Wetter-halber auch gehandwerkelt, aber war froh, dass ich nicht Bloggen&Kommentieren musste...) Und schön ist dein Artischokenbild geworden! Sehr! Lg mila

    AntwortenLöschen