Montag, 30. Mai 2016

Schachtel voll Herz


Heute ist der letzte Montag von Susannes Papierliebe: Upcycling. Im Juni ist dann ein anderes Thema an der Reihe. 

Mein Projekt für heute ist nur eine ganz einfache kleine Bastelei. Zuerst habe einfach den Deckel einer schlichten Schachtel aus relativ grober Pappe mit einem Zeitschriftenausschnitt beklebt. Weil mir das zu simpel war, wurde auch noch der Rand mit Masking Tape beklebt. Und dann ist es mal wieder mit mir durchgegangen. Passend zum Bild schmückt nun auch noch eine künstliche Kirschblüte den Deckel. Sie ist einfach mit einer Perlnadel durchstochen, die ich auch durch den Deckel gepikst habe. Die Spitze der Nadel habe ich gekürzt und mit einer Glasperle verklebt. So sticht man sich auch nicht.



  Und was ist in der Schachtel?
Ein Herzanhänger den mir die kleine Rübe von der Klassenfahrt letzte Woche mitgebracht hat. Gebettet auf einem Rest weißen Plüsch.


Verlinkt bei der Papierliebe am Montag
Außerdem verlinkt beim Herz am Montag der Fredissimas.
 

Kommentare:

  1. eine ganz schöne schmuckschachtel für etwas ganz besonderes!!
    liebe grüße in die neue woche, mano

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    sieht absolut niedlich aus!

    VG und einen schönen Wochenstart,

    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das ist aber außen wie innen sehr hübsch! Ich mag das Schlichte der Umverpackung und finde, das "Durchgegangene" mit dir ist entzückend geworden. Und natürlich so einen hübschen anhänger zu bekommen: toll!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass mir die Schachtel suuuuuuuuuuuuuper gefällt? *gibbelt*

    AntwortenLöschen
  5. ♥liche WochenstartundMontagsknuddelgrüßchen, auch an´s kreative TK abstell (ړײ) *soSüß*

    AntwortenLöschen
  6. durch und durch entzückend!
    liebe Grüße aus dem bindfadenregengebeutelten Paris…

    AntwortenLöschen