Freitag, 17. Juni 2016

Freitags am Rübenacker


Heute hatte der Blumenmann Marienglockenblumen im Angebot. Mit den 3 erstandenen Stängel, von jeder verfügbaren Farbe einen, habe ich nun damit einen wunderbaren Treppenstrauß.



Darunter leuchtet mein Leuchtglas voller Meerglas und Meeresschneckenhäuser.


Falls ihr euch fragt was aus dem Höckerchen *klick* geworden ist, auf dem sonst die kleineren Treppenblumen stehen:


Der darf mal eine Weile aus dem Fenster gucken.

Die Blumen verlinke ich natürlich bei Helga die heute allen Blumenfreunden wieder eine Möglichkeit bietet ihren Blumenschmuck zu zeigen. *klick*

Habt ein schönes Wochenende



Kommentare:

  1. Sehen sehr schön aus, die heutigen Freitagsblumen :)

    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Einen Ausguck für den Hocker - auch sehr einfallsreich. Da hat er bestimmt viel zu erzählen, wenn er wieder an Ort und Stelle steht! Und die Blumen sind natürlich allerliebst, da gibt es nichts zu bemäkeln :-)
    Schönes Wochenende!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. die kleine nähmaschine hat auch eine höhere aussicht draussen * nett alles hier gestellt und deine marienglockenblumen im treppenhaus auch *
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  4. *✿☞fröhlicheWEknuddelgrüßchendazustell☜✿*

    AntwortenLöschen
  5. Leider bekomme ich die Marienglockenblumen immer nur sehr schwer. Im Bauerngarten war das eine ganz häufig vertretene Blumensorte..
    Dass bei dir Hocker aus dem Fenster gucken...
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar fröhlich und nett siehts aus auf Treppe und Fensterbrett♥
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. und sogar ein bisschen Freitagssonne habt Ihr dazu bekommen, Ihr Glücklichen!
    Liebe Dienstagsgrüße!

    AntwortenLöschen