Dienstag, 7. Juni 2016

Was ich sonntags so treibe...


...um nicht zuviel an die Übel der kommenden Woche zu denken.

Diese Woche hält so einiges für mich bereit und um darüber am Wochenende nicht allzuviel zu grüble, brauchte ich Ablenkung. Dafür habe ich mich durchs Netz und meine Stoffvorräte gegraben und mir schließlich bei Pattydoo diese Anleitung für genähte Untensilos heruntergeladen.

Was bin ich doch für eine schillernde Persönlichkeit, Sonntag im Nähzimmer als Ablenkung ;o) Hat jedenfalls ganz gut funktioniert, vor allem mit Hörbuch zu zusätzlichen Unterhaltung.

Entstanden sind dabei gleich 4 Stoffkörben, in den 4 Varianten die die Anleitung bietet.

Klein, Mittel, Groß


Eigentlich wollte ich hier die Außentasche aus dem selben Stoff machen wie das Futter, aber ich hatte nicht genug Flamingostoff. Deshalb hat die Außentasche noch ein aufgesetztes Minitäschchen.


Man kann das Utensilo auch mit einer Trennwand in der Mitte nähen. Das ist meine 4 Variante die ich aber als Allererstes genäht habe.



Zum Schnittmuster gibt es auch eine Videoanleitung, die man aber wirklich nur für das Utensilo mit Trennwand braucht.
Leider war meine Stoffauswahl nicht ganz optimal.
Bei dem Großen mit Trennwand habe ich feine Baumwolle und eine Art grobes Leinen (oder feine Jute?) verwendet. Das Leinen (beige) hat sehr gut funktioniert, die Baumwolle war etwas zu zart. Das habe ich zum Glück schon direkt beim Zuschneiden gemerkt und den Stoff der Außentasche einfach doppelt gelegt.
Bei den anderen 3 ist der Außenstoff Canvas vom Schweden. Leider war der für das große Untensilo etwas zu schlapp. Deshalb habe ich das Mittlere mit aufbügelbarem Volumenvlies verstärkt. Beim Kleinsten war das nicht nötig. Liegt vielleicht an der Größe oder der hellblaue Stoff war doch etwas fester.

So grundsätzlich bin ich mit meinen Ergebnissen aber recht zufrieden.

Verlinkt beim Creadienstag


Kommentare:

  1. schöne näharbeit * mit bunte wertvolle stoffkörben * flamingo stoff ***
    belle semaine *

    AntwortenLöschen
  2. Damit wäre ich auch superzufrieden. Die sehen alle toll aus, jennifer! Ich mag solche Stoffutensilos auch unheimlich gerne, nähe aber am Liebsten das Divided Basket von noodlehead. Das ist einfach ein klasse Schnitt.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, den Schnitt schaue ich mir auch mal an.

      Löschen
  3. ¨˜“ª¤☆.۞.☆¤ª“˜¨¨ Fleiß-Sonntags-STERNchen verleih, für die bezauberndschönen UNIKATE ¨˜“ª¤☆.۞.☆¤ª“˜¨¨

    AntwortenLöschen
  4. Du bist nicht zufrieden? Unser Glück, vielleicht gibts bald mehr in anderen Kombinationen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja so halbwegs zufrieden. Ich mache aber sicher noch mehr. Es gab schon Aufträge aus dem Kinderzimmer

      Löschen
  5. Die sehen richtig toll aus! Und so schöne Stoffe hast du ausgesucht - wunderschön.
    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Sehen toll aus und kann man immer gut gebrauchen! :)

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
  7. ich hoffe, du hast die woche gut hinter dich gebracht und hast wieder ein produktives wochenende vor dir, idealerweise ganz ablenkungsunmotiviert ;) schön sind sie geworden, deine utensilos.

    AntwortenLöschen