Dienstag, 30. August 2016

Remember


Der Sommer neigt sich dem Ende zu, ein paar Projekt für den Kreativsommer habe ich aber noch. Heute zeige ich euch eine Spieldose, die ich aus einer Verpackungsschachtel gemacht habe.


In die Schachtel ist das Musikwerk aus einer kaputten Spieldose eingebaut. Jetzt dudelt es und der kleine Terrier oben dreht sich.

video
(Video *klick*)
Das Musikwerk ist hinten an der Pappe festgeschraubt. Hier kann man es auch aufziehen. Damit es stabiler ist, habe ich innen eine 2. festere Pappe eingebaut.


Das Papier und das Textillabel sind Kreativsommer Material. Das Texillabel stammt von Karin. Bei dem Papier weiß ich es leider nicht mehr. Die Idee aus einem Gardienenring einen Bilderrahmen zu machen habe ich Susanne hier abgeschaut.





Der Terrier ist eine Margarinenfigur die ich auf eine Plastikblume geklebt habe.


Babybild, Gardienenring und Hundefigur stammen vom Flohmarkt.

Auch verlinkt beim Creadienstag.



Kommentare:

  1. ♥... na, da geht doch - immer - was !!!
    -> so k r e a t i v, wie immer
    + mit Musik/Tanz, wie schön !!! *DICHtätschelndknuddel*

    AntwortenLöschen
  2. Reizend! SEHR!
    Herzliche Grossstadtgrüße!

    AntwortenLöschen
  3. sehr, sehr lustig!! ich würde gerne sehen, wie sich das hündchen dreht!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. Hey - das ist aber mal eine tolle Idee!
    Das ist ein perfektes Geschenk für eine liebe Person, vielen Dank, dass Du es mit uns teilst. Werde ich mir gleich mal abspeichern. :-)
    Hast Du noch Lust mich zu besuchen?
    Unter:
    http://floeckchenliebe.blogspot.de/2016/08/groe-neuigkeiten-bei-ani.html
    stelle ich meinen neuen Onlineshop vor ....
    Würde mich freuen!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. reizende ideen hast du * wie schön gemacht dein neues musikhäuschen !
    lieber gruss !

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt muss ich nur den Ohrwurm wieder loswerden...sowas setzt sich bei mir STUNDENLANG fest.
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frag mich mal. Ich musste die Spieluhr einige Male aufziehen, bis die Aufnahme ok war.

      Löschen
  7. Das sieht super aus. Kompliment! Und ich danke, dass du eine Idee von mir aufgegriffen hast. Irgendwie waren die Ringe auch irgendwie dafür gemacht, oder? Richtig klasse!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wie entzückend ist das denn? Genau mein Ding! Ich habe beim Kreativmaterialsommer ordentlich versagt, aber dann hole ich das nach & mache einfach einen Kreativmaterialherbst daraus... LG mila

    AntwortenLöschen