Dienstag, 13. September 2016

Einkaufen mit Flamingo


Schon vor Wochen hat die fabelhafte Cherry Bomb per Siebdruck meinen Flamingo auf Stoff gebracht, aber ich bin einfach nicht dazu gekommen aus meinen Stoffschätzchen mal etwas zu nähen. Letzte Woche kam der Stoff dann aber doch endlich zum Einsatz.


Ich habe mir eine Einkaufstasche genäht. Die Rückseite ist aus gekaufter Baumwolle, diese habe ich doppellagig eingesetzt. Der siebbedruckte Stoff ist ziemlich fest, deshalb habe ich hier darauf verzichte.


Durch die zweite, innere Lage konnte ich auch noch eine Innentasche einsetzen, ohne das man außen Nähte sieht. Sie besteht aus einem Stofftaschentuch.


 
Gurtband als Henkel vervollständigt die Tasche. Natürlich ist das ein sehr einfaches Projekt, aber ich glaube auch gerade deshalb hat es mir viel Spaß gemacht. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich etwas hübsches und praktisches.

Produkte mit dem Flamingo könnt ihr hier *klick* kaufen.

Verlinkt beim Creadienstag


Kommentare:


  1. Selten kommt zum Hofbräuhaus
    ein Flamingo nüchtern raus.
    Man kann den Vogel gut verstehen,
    auf einem Bein will keiner stehn.

    Quelle: "Poetisch problematisch"

    ...damit gehst DU bestimmt nicht in´s Hofbräuhaus - oder ? (ړײ)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einmal war ich da. Zum Mittagessen. Das reicht für's Leben. Obwohl ich nur ein normales Bier hatte.

      Löschen
    2. ... wohl -> ein normales Maß = 1 Liter (ړײ) *zwinker*

      Löschen
  2. Ein sehr feiner Einkaufsberater hast du nun immer dabei: "Nein, diese Tomate ist zu weich, warte ich zeig's dir und picke mal dran... Siehste: Matsch! Nimm die hier... Warte, die teste ich auch mal"... Könnte natürlich mit ihm als Berater auch ein bisschen länger dauern, der Wocheneinkauf... LOL...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Bisher war erst 1x mit in der Stadt und hat dann Bibliotheksbücher gehalten. Ich muss gestehen, mit den Büchern habe ich in in einen Spind der Bibliothek gesperrt damit wir den schweren Kram nicht tragen mussten. Flamingo im Schrank, ist möglicherweise noch schlimmer als im Käfig! Aber er hatte genug Platz!

      Löschen
    2. Er hatte wenigstens was zu lesen dabei ;-)

      Löschen
  3. Sehr hübsch und ein absolut perfekter Alltagsbegleiter! Super!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  4. Und als nächstes ein Känguru(-Beutel)!!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  5. Ich liiiebe Taschen! Und wenn sie dann auch noch was ganz besonderes sind, was sonst niemand hat, ist das noch sehr viel besser! Toll geworden!
    Liebe Grüße und viel Freude beim Ausführen und Herumtragen!
    Solveig

    AntwortenLöschen