Freitag, 7. Oktober 2016

Freitags am Rübenacker


Bei diesen rosa Knallerbsen und passenden Dahlien konnte ich nicht wiederstehen und so schmücken sie nun die Treppe und werden bei Hollunderblütchen vorgestellt.


Die Moccatasse stammt von einen Hofflohmarkt, den wir auf unserer Lustreise entdeckten.


In den letzten Tage durchstöbere ich meine Laden und Kisten nach Angefangenem. Ich möchte in den nächsten Wochen, vielleicht sogar bis zum Jahreswechsel, möglichst viele meine unbeendeten Projekte fertig stellen. Ein solches Miniprojekt sind diese Ohrringe. Ich finde zum Verplatzen einfach nicht die Schmuckzange, mit der ich nur noch den Draht richtig schließen muss. Ich bin sicher, die Zange habe ich an eine "ganz schlaue" Stelle gelegt, wo ich dachte sie auf jeden Fall wiederzufinden.  *Haare rauf*


Auch schon vor längerer Zeit hatte ich mit diesem Kreuzpatchwork begonnen. Dann ist mir das richtige Material ausgegangen. Die Planung war etwas mangelhaft. Nun ist beim Wühlen ein Stück passenden alten Bettwäschestoff (die unterste Stofflage) aufgetaucht und ich habe genug für einen Kissenbezug. Die Kreuze werden als  Foundation Paper Piecing genäht.


Vom gleichen Hofflohmarkt wie das pinke Tässchen, stammt auch dieses creméfarbene. Die flache Schale ist mein einziger anderer Flohmarktkauf der letzten Wochen.

In den vergangenen Tagen trudelte jeden Tag ein Block des Schwars-Weiß-Überraschungsquilts ein. Das ist so aufregend! Bisher gleicht sich kein Muster. Ich habe schon fleißig ausgelegt und verschiedene Kombinationen ausprobiert, aber solange nicht alle alle ihre Blöcke haben, kann ich euch nichts zeigen. Mir fehlen ja auch noch 2. Die können meine Ideen ja sowieso noch einmal umwerfen.

Morgen verlinke ich diesen Post noch bei Andreas Samsatagsplausch.
Habt es fein, ich muss jetzt Bolognese kochen, wenn die Sauce köchelt, guck ich mal genauer was ihr so treibt.



Kommentare:

  1. Die Blümchen sind super! Ich bin völlig hin und weg von der Kombi, auch wenn Rosa sonst eigentlich nicht so meins ist, aber hier: Zucker! Ich finde gut, Projekte abzuschließen. Habe auch noch das ein oder andere unfertige Projekt hier liegen. Mal schauen, ob ich das auch noch schaffe, wo ja schon das nächste große Jahresprojekt wartet ;-) Danke für deine Themenvorschläge! Ich freue mich, wenn du ab und zu oder immer oder wie du magst dabei bist *g*
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. deine "neue" mocca tasse gibt vintage klang* der netten rosa knal*lerbsen mit dahlien *
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  3. ... Dein BLOGbeitrag macht den HERBST so bunt und schön (ړײ) *DANKEund♥lichfröhlicheWEknuddelgrüßchenabstell*

    AntwortenLöschen
  4. So abarbeiten befreit und erfreut zugleich. Viel Spass dabei wünscht, Pia

    AntwortenLöschen
  5. Fleißig! Ich bin sicher, du findest die Zange.
    Die Tassen hätte ich auch mitgenommen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Beenden ist immer gut. Habe aber auch noch offene Projekte zu liegen viel Erfolg. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. So ein Mist, dass ich das Schwarz-Weiß Quilten verpasst habe!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Viel Spaß beim werkel. Schöne Tasse.
    Schönes Wochenende
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  9. Hach, dieses rosa Ensemble auf Deiner Treppe lässt mein Herz vor Freude hüpfen! Ebenso die kleinen Skulls an den vermeindlich niedlichen Ohrringen :-)) Köstlich!
    Hübsches hier!
    Hab einen guten Start in die Woche,
    viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Also dieses rosa Arangement gefällt mir ausnehmend gut! Da hätte ich auch nicht widerstehen können! hab noch viel Freude damit!
    Alles Liebe und eine gute Woche
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Mann, ist der Strauß wieder süß geworden. Treppenecken verschönern muss ich auch unbedingt, aber das erst, wenn die Baustellenphase rum ist, sonst staubt es direkt total ein oder ich stolpere noch drüber beim Baumaterial Hoch- und Runterschleppen. Aber dann!!! Von den Porzellansachen hatte ich so viele, dass ich sie verschenkt habe - Sammeltassen etc. Und jetzt habe ich auch noch ein zweites voll eingerichtetes Haus gekauft und weiß nicht, wohin mit all dem. Kommt Zeit, kommt Tat.
    Dir eine wunderschöne zeit- und tatenreiche Woche und liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  12. der strauß ist ja absolut entzückend! die zarten rosetöne ergänzen sich wunderbar. solche knallerbsen sollte ich mir auch mal kaufen, meine im garten haben so dünne ästchen, dass sie immer ihre köpfe hängenlassen. und so schön rosa sind sie auch nicht.
    gut, dass du angefangenes beenden willst. sollte ich auch dringend mal tun. dafür muss ich aber vorher erstmal ein wochenende zum aufräumen einplanen...
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen