Dienstag, 11. Oktober 2016

Ihr zahmen Täubchen, ihr Turteltäubchen, all ihr Vöglein unter dem Himmel,



Mein zweiterer Beitrag zu Frau Nahtlusts Oktoberthema "Märchen".


Diesmal, unschwer zu erkennen, Aschenputtel.


Hier habe ich einen HDR-Effekt verwendet damit ihr die Margarinefigur besser erkennen könnt.
(Streichholzschachtel, Linsen, Resintaube, Margarinefigur, geweißter Buchschnipsel)

Auch verlinkt beim Creadienstag

So langsam gehen mir die Streichholzschachteln aus, dabei möchte ich doch im nächsten Jahr an Susannes "A Streichholzschachtel A Week" mitmachen. Ich brauche Nachschub.





Kommentare:

  1. Sehr schöne Ideenumsetzung!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das nenne ich kreativ! :-) Grüße Christina

    AntwortenLöschen
  3. ☜✿☞ die Tauben riefen:
    »Rucke di guh, rucke di guh! Blut ist im Schuh. Der Schuh ist zu klein, Die rechte Braut sitzt noch daheim!«
    ☜✿☞

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön diese Schachtel. Die Magarinefiguren, die du ergattert hast sind sowieso ein Traum. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Frau Zuckerrübchen,
    jetzt kommen ja die kalten Tage an denen wieder öfters ein Feuerchen gemacht wird und wieder Streichholzschachtel leert ;-)

    Coole Idee mit den Linsen als Hintergrund!
    Wenn du magst, dann schau doch mal bei mir rein.
    Freu mich über Gegenbesuch! :-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  6. streichholzschachteln gibt es in jedem zigarettenladen im zehnerpack - die etwas höheren sind besser als die im supermarkt. aus den streichhölzern musst du dann eben schiffe bauen ;-)!
    dein aschenputtel ist reizend, ich hab das mit dem "lesen" erst gar nicht verstanden - bis ich die linsen gesehen habe...!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück haben wir ja einen Holzofen und brauchen Streichhölzer. Leber hat mein Mann zuletzt besagte flachen Schachteln gekauft.

      Löschen
  7. Wundervoll und einfach entzückend, wie das Außen Lust auf das Innen gibt! Das hast du toll gemacht, und das Figürchen dazu ist ja herzallerliebst! Ich bin begeistert!
    Doch, doch, bitte unbedingt mit dabei sein bei den Streichholzschachteln :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, das Schächtelchen! Was ist denn wohl eine Margarinenfigur?
    Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Margarinefiguren sins kleine Plastikfiguren die als Zugabe in Margarinepäckchen lagen. Das hatte den selben Sinn wie heutzutage Sammelbildchen und co.

      Löschen
    2. Wollte ich auch schon fragen... Ich kenne die nämlich auch nicht.
      Schöne und originelle Idee mit den Linsen übrigens!!!
      LG, Anne-Marie

      Löschen
    3. eben fragte ich mich wo man diese schöne figuren finden kann ;)
      sehr schönes schächtelein !

      Löschen
  9. Klasse, die Streichholzschachtel!!! Märchenhaft superschön! Würde auch so gerne wissen, wo du die genialen Figuren her hast (Flohmarkt? Ebay?).
    Wünsche dir eine märchenhaft schöne Woche und viele fleißige Helfer bei allen ungeliebten anfallenden Arbeiten!
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Figuren sind vom Flohmarkt. Ich habe außer Märchen-, auch noch Tierfiguren und einige holländische Motive.

      Löschen