Samstag, 25. Februar 2017

Samstags am Rübenacker


Diese Woche gibt es bei mir wieder schöne karnevalsbunte Tulpen und Primeln, dazu etwas Gedöns und chic. Ab damit zu Holunderblütchens Blumensammlung.










Draußen vor der Tür blüht es bei uns nun auch. Die ersten Schneeglöckchen läuten den Frühling zaghaft ein.


Freitag war ich nach langer Zeit endlich mal wieder auf dem Markt im Nachbarstädtchen und in ein paar Geschäften im Umkreis. Meine Ausbeute:

 
Das Krabbenbrötchen habe ich gleich nach dem Foto verspeist, die Grüne Sauce gibt es heute, mit den Kartoffeln und Eiern. Auch etwas Frühlingsvorgefühl.

Frau Nahtlust hat für dieses Jahr dazu aufgerufen wöchentlichen eine Streichholzschachtel nach vorgegebenem Thema zu basteln. Die Liste könnt ihr unter A Streichholzschachtel A Week ansehen. Dort kann man auch seine Schachteln verlinken.

Meine Schachtel für das Wochenthema  "Aquarium" ist mit einer Seite aus einem Naturbuch bezogen.


In meinem Aquarium schwebt, wie auch schon die Außenseite andeutet, eine Qualle aus Wolle.




Ich habe mich für eine Qualle entschieden, weil eines mein Lieblingsaquarium im Fischerei- und Seefahrtsmuseum in Esbjerg *Klick* das mit dem Scharm Quallen ist. Im Video sieht man es leider nicht.

Nach dem ich jetzt soviel gemischtes gezeigt habe, verlinke ich meinen Post auch bei Andreas Samstagsplausch.




Kommentare:

  1. Hallöchen,
    deine Schachtel ist super. Jeder hat immer eine andere Idee dazu. Ich bin immer ganz gespannt was da zusammenkommt. Du hast immer eine schöne kreative Deko am Start. Viele nette Kleinigkeiten runden das Bild ab. Diesmal ist mir der Pfefferstreuer aufgefallen und geht mir nicht aus dem Kopf. Also morgen auf dem Flohmarkt Augen aufhalten:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Pfefferstreuer gibt es auch noch einen Salzstreuer, leider nicht bei mir. Die sind schwer aufzutreiben. Bei etsy habe ich mal welche als Paar gesehen. Sehr teuer. Meiner hat ca. 1 Euro auf dem Flohmarkt gekostet. Ich hab mir gleich gedacht das er etwas besonderes ist.

      Löschen
  2. Coole Idee mit den Streichholzschachteln. Deine Qualle ist schnüsig! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Wollkrake!!! Wie herrlich! Die hab ich als Kind auch immer gebastelt. Aus Wollkrake ist mittlerweile Wollpuppe geworden, die ich im Unterricht mit den Kids mache (in Variation Junge und Mädchen). Super schön, deine fastnachtsbunten Frühlingsblumen. Meine Augen brauchen auch unglaublich viel Farbe im Augenblick. Und Essen. Dabei dachte ich, ich könnte dem Winterspeck jetzt mal entgegenwirken. Das Krabbenbrötchen wäre bei mir auch nach dem Ablichten weggewesen...
    Auf ein herrlich feieriges Fastnachtswochenende mit Taganhang!
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir war gar nicht bewusst, dass eine Woll(krake)qualle ein alter Hut ist. Meine ist mehr zufällig beim Bommelwickeln entstanden. Die vertüddelte Wolle sah schon nach Qualle aus, da musste ich mir nichts anderes als Qualle mehr einfallen lassen, nur noch "ausarbeiten".

      Löschen
  4. also diese Qualle finde ich mal sehr sympathisch. Fällt unter die Kategorie "darf selbst bei mir einziehen", auch wenn ich sie sonst im Wasser wie wohl die meisten überhaupt nicht mag, auch wenn eine gewisse Faszination da ist. Superschön umgesetzt. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Die Schachtel lässt mich schmunzeln!
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Die Streichholzschachteln sind klasse.
    Hab einen schönen Tag
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. dein samstagsplausch passt gut zu meinem sonntagsmorgen ;) schöne blumen und deine liebe *pieuvre* aus wolle ist in dem aquarium ein feiner gast !

    AntwortenLöschen
  8. deine bunten blumen passen nicht nur in den karneval! ich mag sie auch ohne ;-)!
    die schachtel ist mal wieder zuckerrübchensüß!!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  9. ❤️lichen TulpenSONNTAG abstell:
    http://www.kleiner-kalender.de/event/tulpensonntag/0370c.html

    *fröhlicheHELAUundAlaafgrüßchendazupackundalsENGELundnichtalsQUALLEgeh...(ړײ)*

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich, deine schönen bunten Blumen tun der Seele gut. Und deine kleine Krake in der Streichholzschachtel ist ja allerliebst!! So niedlich!!
    Liebe grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  11. ich werde am mittwoch mal dem hiesigen wochenmarkt einen besuch abstatten :-)
    und wieder so ein schönes schächtelchen !
    lg anja

    AntwortenLöschen
  12. große tulpenliebe hier! habe mir heute auch welche gegönnt in rot und lila - hach!
    deine schachtel gefällt mir ausgesprochen gut! was für eine wunderschöne außenschachtelgestaltung und drinnen eine herzallerliebste qualle!
    ich mag quallen.
    liebe grüße, lisa

    AntwortenLöschen