Donnerstag, 28. Dezember 2017

A Streichholzschachtel A Week: Nr 47 Ostsee


Uhh, die drittletzte Schachtel! Diesmal zum Thema Ostsee. Ich hatte ja ewig keine Idee die ich wirklich mochte dazu. Dann fiel mir vor ein paar Tagen ein Buch mit historischen Ansichten deutscher Städe zufällig in die Hände. Darin waren auch Abbildungen der Hansestädte an der Ostsee. Super! Also geschaut, was ist optisch am passenden? Ich wollte etwas mit Schiffen und viel Wasser. Dadurch fiel meine Wahl auf eine Ansicht von Flensburg. Außerdem fahre ich da gerne hin. Es ist schon Familientradition dort bei einem sehr guten Spanier einzukehren. Wenn ihr dort seit und mal lecker Paella essen wollt *klick*. Aber bevor ich noch mehr Hunger bekomme, zurück zur Schachtel:



Innen habe ich einfach ein Stück Text aus dem selben Buch eingeklebt bei dem nur das Wort Ostsee nicht blau übermalt ist.

Bleibt nur noch die #!@?!* Balance und Glitzer. Mir fällt zu Balance nix ein. Glitzer als letztes ist leicht, die habe ich im Kopf schon fertig. Nun ja, wir werden sehen.

Die ganze Aktion hier bei Susannes A Streichholzschachtel A Week.


Kommentare:

  1. Wouhou, der Countdown läuft...
    Wunderschön wieder deine Schachtel, v.a. dieses innen übermalte gefällt mir voll gut!
    Hm... Balance...meine 1. Idee damals war ja so ein Seil zu spannen und eine seiltanzende Figur oben drauf zu basteln..aber die Umsetzung hat nicht so geklappt... wär das was? :)
    Ich wünsch dir alles gute für die letzten schachteln und freu mich schon auf sie!
    Liebe grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Yeah, super-Countdown. Ostsee ist mir ja auch schwer gefallen, aber dein tiefes Blau mit der Ostsee darin finde ich super, und den alten Stich auch. Danke für die Umsetzung und den Tipp mit dem Spanier. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Lauter sehr kreative Ideen, ich bin grade mächtig am staunen.
    Einen guten Rutsch in's Neue jahr und herzliche Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne schiff "gravure" hast du gefunden * prima * das ziel des streichholz-marathon ist in sichtweite ;)

    AntwortenLöschen
  5. E N D S P U R T .... mithibbel...gibbel...FREU (ړײ)
    mit sehr schöner Ostsee *blubb...blubb*

    AntwortenLöschen
  6. Balance? Eine Murmel in die Schachtel tun, die sich hin und her bewegt und das Gleichgewicht in der Schachtel sucht...
    Du schaffst das noch!
    Alles Gute für 2018!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Superschönes Bild und tolle Idee für das Schachtelinnere, das gefällt mir sehrsehrsehr gut!

    Liebe Grüße und Dir und den anderen Runkelrüben einen ganz herrlichen Rutsch!
    Maike

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind zugelassen, deshalb ist eine Sicherheitsabfrage nötig, um eine Häufung von Spam Mails zu vermeiden. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://madambetterave.blogspot.de/p/impressum-datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.

Ich behalte mir vor Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, aus Sicherheitsgründen zu löschen.