Montag, 5. März 2018

Papierliebe: Planeten und Weltall und eine Schachtel


Frau Nahtlusts Papierliebe am Montag hat im März das Thema "Planeten und Weltall". Heute früh im Bett dachte ich daran ein wenig herum. Über Jules Vernes "Von der Erde zum Mond" kam ich auf Tim und Struppi "Reiseziel Mond". So ähnlich wie Susanne Nadelbriefen und Taschen verfallen ist, sind es bei mir wohl Schachteln ;o) Basis ist hier keine Streichholzschachtel, sondern eine in der mal Bonbons waren. Ein Bisschen gemalt und geklebt, schon fertig.


Die Rakete und die meisten Sterne bommeln an Fäden, sozusagen ein Mobile in der Schachtel.


Außerdem habe ich schon vor einigen Tagen neue eine Kunstschachtel für meine Schachtelwand gemacht.

Mädchen II
(Nadelmappe, Garnrolle, Pralinenformen, Puppengeschirr und Druckknöpfe vom Flohmarkt, Geschenkpapier und Plastiktütendruck als Hintergrund, außerdem eine Perle mit "G", ein Buntstift und eine getrocknete Distel, alles in einer Schokoladenkiste)

Die gab es bisher nur bei Instagram zu sehen, seit dem ist aber noch eine Distel dazu gekommen.


Habt eine gute Woche!



Kommentare:

  1. Wie schön, dass du Schachteln verfallen bist :-) Das kann ich ja durchaus nachvollziehen, lach! Ich danke dir für deine Mondschachtel - mit Rakete und Sternen ist sie perfekt! Danke dir fürs Beitragen. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. wie suess diese 2 schachtel ! rakete wie "tintin et milou * objectif lune" zum mond und vorher ein bischen träumen von nähkunst so fein präsentiert in einer schokolade-schachtel...damit man kräfte hat bis zum mond hin und zurück !
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  3. *♥himmischherrlichundbezauberndkreativschöneSchächtelchen✿*

    AntwortenLöschen
  4. ha, ha, wenn du den schachteln verfallen bist, was bin ich denn dann??!! ich glaube, ich habe in den letzten 6 jahren an die 600 davon gestaltet ;)) und bin noch lange nicht damit durch! du hast also noch viel potential!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Da muss ich wohl auch mal auf instagram gucken gehen...die Mädchenschachtel ist sehr schön geworden :-)
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine nette Idee mit der Rakete und Weltraumzubehör als Schachtel-Mobile!
    ... und sehr schön auch wieder die nostalgische Schachtel!
    Lieben Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jennifer,
    du hast aber auch immer schöne und witzige Ideen. Besonders deine Kunstschachteln gefallen mir sehr. Eine hübsche und kreative Wand. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Mobilé in der Schachtel - wie großartig ist das denn? Gefällt mir supergut!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  9. Eine wahre Schatzwand!
    Ein wenig Platz scheint noch zu sein… also weiter so!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind zugelassen, deshalb ist eine Sicherheitsabfrage nötig, um eine Häufung von Spam Mails zu vermeiden. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://madambetterave.blogspot.de/p/impressum-datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.

Ich behalte mir vor Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, aus Sicherheitsgründen zu löschen.